Infrastruktur ist alles

Umweltminister unterstützt Infrastrukturprojekt weiter

Vorstand und Beirat unserer Initiative informierten sich bei Margret Sutorius von der Südbrookmerland Touristik über Entwicklungen und Anforderungen des Tourismus in der Region. Auch hier zählt: Infrastruktur ist alles. Die Urlauber gehen dorthin, wo sie bequem hinkommen und modernsten Komfort vorfinden. Die Zahlen belegen eindeutig, dass sich die Investitionen und die Konzentration am Gästehafen Grosses Meer gelohnt haben. Der südliche Teil des Grossen Meeres bleibt dagegen Nuturschutzgebiet ohne Freizeitnutzung.

 

Pressemitteilung

MV 290918

MV 290918

 

Search

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.